Impressum
Einzeltherapie
Home
Trance Workshops
English
 

 

 

Rob Bennett's Biographie

1949 wurde ich in Südafrika geboren. Dort studierte ich Psychologie, Anthropologie, und Philosophie an der Witwatersrand Universität Johannesburg. Ich war Mitglied der National Executive, Studentengewerkschaft von Südafrika (NUSAS). Ich ging 1969 in politisches Exil, lebte und arbeitete in verschiedenen Ländern, einschließlich Großbritannien, U.S.A., Indien und Deutschland.

Durch viele Jahre Praxis und Studium des Hatha Yoga (nach Desikachar) und Meditation, flammte meine Interesse für Heilung und Körperarbeit auf. In London war ich Mitglied in einem Kreis von Heilern (The Acacia House Centre - Karl Francis und Grace Saville).

 

Körpertherapie lernte ich am Boyesen Institut für Biodynamische Psychologie in London, wo ich langjährig auch an intensiven Einzel- und Gruppentherapien teilnahm. Ich erweiterte diese Ausbildung mit David Boadella in Biosynthese. Des weiteren habe ich Erfahrung in Jungianischer Analyse und Gestalttherapie. Ich hatte das Glück Karlfried Graf von Dürckheim zu kennen und mit ihm in Rütte zu arbeiten. In seinem Zentrum „Der Johanneshof“ war ich als Gruppenleiter tätig.

 

In Kalifornien studierte ich Shiatsu, Fußreflextherapie und arbeitete eine Zeit lang am Esalen Institut. Ich besitze ein Diplom in Klassischer Massage (I.T.E.C. London). In Deutschland habe ich die Heilpraktiker Qualifikation erworben. Ich besuchte einen Kurs in Anatomie und Physiologie an der Londoner Universität.

Ich habe an vielen Tanz- und Bewegungsworkshops teilgenommen. Letztendlich konzentrierte ich mich auf Kontakt Improvisation mit Pete Brooks und Steve Paxton.
In Indien lernte ich Tantra mit Mahendranath der Advadhoot Yogi, und Vedanta mit Nataraja Guru. Grundlagen der Südindische Klassische Musik studierte ich in Bangalore.

Ich bin in die Sangoma Tradition eingeweiht (traditioneller Heiler von Südafrika). Andere schamanische Traditionen interessieren mich auch sehr. Als Musiker, Komponist und Toningenieur besitze ich mein eigenes Tonstudio. Ich liebe es zu singen, zu tanzen und zu trommeln.

Heute liegen meine Hauptinteressen darin, die Verbindungen zwischen Heilung, Therapie, Schamanismus (vor allem Trance Zuständen), Spiritualität und Kreativität zu erkunden. Ich erforsche mit leidenschaft menschliche Beziehungen und was es bedeutet, ein sich selbst respektierender reifer Mann oder Frau in der heutigen Gesellschaft zu sein. Ich lebe zur Zeit in Berlin und habe drei Kinder. Seit 1978 arbeite ich als Einzel-, Gruppen-, Paartherapeut und Heiler in privater Praxis. 1982 begann ich Ausbildungen zu leiten, Supervision zu geben sowie Tanz und Bewegungsworkshops anzubieten.

 

© 2004 Robert Bennett
Kontakt per e-mail
Home
Seitenanfang